Home / Instrumente / Offene Plattform

Offene Plattform

Die iBATHWATER-Lösung besteht aus einer offenen, standardisierten und interoperablen Plattform, die verschiedene Managementfunktionen und -technologien zur Verbesserung des integrierten Stadtentwässerungsmanagements kombiniert.

Die neuen Technologien ermöglichen ein integriertes und intelligentes Management der Stadtentwässerung. Vor allem, weil damit dank Echtzeit-Kontrolle der Hydraulik- und Umgebungsparameter jederzeit eine schnellste Einleitung der am besten geeigneten Maßnahmen möglich wird.

iBATHWATERkombiniert Managementhilfsmittel und ergänzende Technologien:

  • Kanalsystem-Managementstrategien,
  • Behandlungstechnologien (wie Siebvorrichtungen zur Rückhaltung von schwimmenden und anderen festen Abfällen),
  • Vorrichtungen zur kontinuierlichen mikrobiellen Echtzeitüberwachung von E. coli, Gesamtcoliformen und Enterokokken (aquaBio-Geräte),
  • Modellierung der Wasserqualität und der Ausbreitung von Schadstoffen,
  • standardardisierte Interoperabilitätsverfahren,
  • das Entscheidungshilfesystem KDSS (Knowledge Decision Support System),
  • Management von Risiko-Badegewässern.
Image Offene Plattform

The project Advanced urban water management to efficiently ensure bathing water quality (Life iBATHWATER)is co-funded by the LIFE Programme of the European Union under contract number  LIFE17 ENV/ES/000396.
The information published in this web page reflects only the LIFE iBATHWATER project beneficiaries’ view and work and the European Commission is not responsible for any use that may be made of the information it contains.

The project Advanced urban water management to efficiently ensure bathing water quality (Life iBATHWATER)is co-funded by the LIFE Programme of the European Union under contract number  LIFE17 ENV/ES/000396.
The information published in this web page reflects only the LIFE iBATHWATER project beneficiaries’ view and work and the European Commission is not responsible for any use that may be made of the information it contains.